Geschäftsprozess-Management

Filialorganisiertes Handelsunternehmen
Reorganisation der Arbeitsprozesse und Aufbauorganisation im Vertriebsbereich

  • Organisatorische Weiterentwicklung aller Ablaufprozesse von der Filiale über die Bezirks- und Vertriebsleiter bis hin in die Zentralverwaltung. (4 Vertriebsgebiete, 2 Vertriebsleiter, 22 BZL, 2.541 Mitarbeiter)
  • Optimierung der Ablaufprozesse,
  • Reduzierung der Kosten im Filialbereich,
  • Einführung eines neuen elektronischen Kommunikationsmodells für die Filialen
    • Entwicklung von betriebswirtschaftlichen Hilfsmitteln zur erfolgsorientierten Steuerung des Vertriebsaußendienstes
    • Personalverantwortung

 

Filialorganisiertes Handelsunternehmen
Reorganisation Ablauf- u. Aufbauorganisation im Verwaltungsbereich der Regionalgesellschaften

  • Projektleiter „Effiziente Verwaltungsabläufe in 21 Regionalgesellschaften“ (Kosten - 5 Mio. EUR p.a.).
  • Reduzierung der Personalkosten durch schlanke Verwaltungsabläufe,
  • Standardisierung der Verwaltungsabläufe,
  • Anpassung der Büroeinrichtung an die veränderten Verwaltungsabläufe,
  • Reduzierung der Einrichtungskosten,
  • Reduzierung der Büroflächen je Gesellschaft.
  • Entwicklung eines Kennzahlensystems zur Vergleichbarkeit der Produktivität der Verwaltungsleistung der einzelnen Regionalgesellschaften